Kommt Probespieler Selcuk Alibaz?

Seit zwei Tagen trainiert der Offensivmann bei Hansa mit. Trainer Pavel Dotchev hat ihn nun gebeten sein Probetraining bis Donnerstag zu verlängern. Eigentlich wäre schon Mittwoch Schluss gewesen und eine Entscheidung des Coaches fällig.

Dotchev sagte, er wäre überzeugt von der Qualität des Spielers, aber seine Fitness würde nicht ausreichen um Rostock sofort weiter zu helfen. Deshalb der zusätzliche Tag Bedenkzeit und für Alibaz die Chance sich weiterhin anzubieten.

Spielerprofil

Alibaz ist derzeit vereinslos, spielte davor bei Fortuna Köln und in der Türkei. Angesiedelt ist er im offensiven Mittelfeld und kann sowohl links als auch auf der rechten Seite eingesetzt werden.

In der dritten Liga stehen derzeit bei 102 Spielen elf Tore und sechzehn Vorlagen auf seinem Konto. In der zweiten Liga spielte er für Karlsruhe und Aue und kommt hier auf insgesamt 53 Partien bei fünf Toren und sechs Vorlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.