Jetzt wird es schwer

Nach der erneuten Niederlage in Aalen hat sich Hansa im oberen Mittelfeld festgesetzt. Für einen Angriff auf den Relegationsplatz, müsste schon eine längere Siegesserie gestartet werden.

Das Spiel gegen Aalen ließ auch den dunklen Fußball der letzten Saisons wieder aufleben. Kein Zugriff im Mittelfeld. Kaum Ideen im Spiel nach vorn und dann vergebene klare Torchancen (inklusive Elfmeter).

Wollen wir mal hoffen, dass die Mannschaft dies abschütteln kann.

Update 20.03.2018: Unentschieden in Großaspach. Schade, wieder leichte Abschlussschwäche. Das lässt Erinnerungen hochkommen. Trotzdem, gekämpft hat Hansa bis zum Schluss. Aber 9 Punkte Rückstand bei 8 verbleibenden Spielen sprechen leider für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.